Carola Pönisch

Sarrasani baut im Elbepark auf

Dresden. Das Ticketzelt steht schon und in wenigen Tagen beginnt der Aufbau des Trocadero am neuen Standort am Elbepark.

Im Oktober starten die Aufbauarbeiten für das große Chapiteau und die neue Dinnershow, Elements III", die am 24. November Premiere feiert.

Neuer Standort für Sarrasanis Neustart ist der Elbepark, genauer die Ecke Washington-/Peschelstraße. Hier schlugen der Magier und Gordon Knabe, Centermanager, jetzt symbolisch den ersten Zeltpflock ein.

Wer wissen will, was sich hinter „Elements III" verbirgt, kann sich bereits in der letzten Septemberwoche schlau machen, wenn André Sarrasani mit einem Kurzprogramm im Rahmen der Sarrasani-Schnuppertage im Elbepark zu erleben ist. Am 27., 28. und 29. September sind jeweils drei Auftritte geplant.

„Wir finden hier am Elbeparkt einen perfekten Rahmen vor. Das Gelände beziehen zu können steht für den Beginn einer neuen Etappe und motiviert noch einmal zusätzlich. Ab sofort haben unsere Besucher einen festen Anlauftunkt."

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.