hg

Wer ist der Brandstifter?

Groß Särchen. Domizil vom Anglerverein am Knappensee brennt völlig nieder. Polizei geht von Brandstiftung aus und erstattet Anzeige.

Am frühen Donnerstagmorgen ist das Domizil des Anglervereins Groß Särchen am Knappensee in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehren rückte mit einem Großaufgebot an Technik und Kameraden an, um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Jedoch konnte nicht verhindert werden, dass das Haus komplett niederbrannte. Noch am Vormittag kam schwere Technik zum Einsatz, um die Reste des Gebäudes abzutragen und eventuell letzte Glutnester ablöschen zu können. Ein Brandursachenermittler der Polizei sicherte Spuren, da das Feuer am bzw. im Gebäude augenscheinlich an mehreren Stellen ausbrach.

Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden, es entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro. Die Polizei erstattete Anzeige wegen vorsätzlicher Brandstiftung gegen Unbekannt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.