hg

Brand eines Gartenhauses

Feuerwehr und Polizei eilten am Samstagabend in Bautzen auf die Dieselstraße. Hier war der Brand eines Gartenhauses gemeldet worden. Dies bestätigte sich, das Gartenhaus brannte in voller Ausdehnung. Die Berufsfeuerwehr Bautzen löschte den Brand. Eine Schadenshöhe liegt derzeit noch nicht vor, wird aber nach ersten Einschätzungen mehrere tausend Euro betragen. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist noch nicht geklärt, ein Brandursachenermittler wird am Sonntag zum Einsatz kommen. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei. (mg)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.